Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.
Göttergatten
größeres Bild anzeigen

Göttergatten

12,00€ (inkl. 7 % MwSt.)

:




Zum Bestellen mit Widmung: Widmungstext in das freie Feld oben schreiben, dann „bestellen” klicken. Wenn Sie mehrere Bücher mit verschiedenen Widmungen wünschen: Buchtitel jeweils neu anklicken, Widmungstext eintragen, „bestellen” klicken. Wenn Sie alles ausgesucht haben, „Warenkorb zeigen" anklicken …

Göttergatten. Was Männer wirklich über ihre Frauen denken. Diana Verlag, 288 Seiten, Originalpreis € 16,95 (D) reduziert auf € 12.00 (Ladenpreis aufgehoben, nicht mehr lieferbar im Buchhandel), Deutsch, 20,4 x 13,6 x 2,6 cm
ISBN 978-3-453-29093-8

Viele Frauen wünschen sich: „Wenn mein Mann doch mehr reden würde …“ Nur zu gern wollen Frauen wissen, was ihre Männer denken, was sie fühlen, aber Männer hüllen sich da ja bekanntlich gern in Schweigen. Für dieses Buch habe ich die Geschichten von siebzehn ganz verschiedenen Männern aufgeschrieben, die doch eines gemeinsam haben: So wie mit der Fremden hätten sie mit der eigenen Frau nie gesprochen. Weil das gar nicht möglich ist. Überraschend selbstkritisch, oft sehr humorvoll und immer sehr offen, berichten die Männer in „Göttergatten“ über ihre Ehen – da ist Rolf, 57, der sagt: „Da ist ein Mensch, der genauso wichtig ist wie ich, ich weiß das, aber ich vergesse es.“ Oder Richard, 38: „Wenn sie anfängt zu weinen, ist bei mir alles aus …" Und Werner, 71, resümiert: „Ich hätte das dolle bereut, wenn ich sie nicht geheiratet hätte.“



Das Klischee, Männer hätten nur Autos, Fußball und andere Frauen im Kopf, stimmt natürlich nicht. In diesem Buch erzählen Männer unterschiedlichsten Alters, unterschiedlichster Berufe und Herkunft, was sie wirklich über ihre Frauen denken, was sie nervt und wofür sie sie lieben, warum es mit dem Sex nicht mehr klappt und die Geliebte trotzdem keine Gefahr ist …

Anregungen für Ihre Wunsch-Widmung:


Dieses Buch ist für alle Frauen ein willkommenes Geschenk, weil es einfach spannend ist zu erfahren: Die Männer denken besser über uns, als vermutet, und Gefühle haben sie auch … Männer greifen gern zu diesem Buch, wenn sie die Konkurrenz beobachten möchten (und welcher Mann mag das nicht …). Frauen freuen sich eigentlich immer über dieses Buch, etwa mit einem flockigen Spruch wie: „Liebe Suse, der eigene Mann muss gar nicht sprechen – hör einfach den anderen zu". Sogar etwas sperrige Männer bringt man zur Lektüre mit einem sportlichen: „Lieber Micha, Göttergatten gibt es überall – viel Spaß mit der Konkurrenzanalyse”. Und wenn eine Geschlechtsgenossin wirklich mit einem, wie soll ich sagen, „sehr speziellen” Exemplar verehelicht ist, dann schreiben wir natürlich nicht ins Buch: „Luzie, halt durch mit dem alten Stiesel” sondern mit Augenzwinkern: „Liebe Luzie – die Göttergatten lauern überall. Aber eigentlich sind sie gaaaanz lieb…” Das Buch ist (zum Beispiel in durchsichtige Folie eingeschlagen …) auch prima für Hochzeitstage, für diese werden gerne Widmungen bestellt wie: „Liebe Gabi, lieber André, viel Glück für die nächsten 25 – und Freude beim Lesen der Geschichten der anderen…” Natürlich passt immer ein neutrales: „Viel Freude beim Lesen, Martina Rellin 2011.”

Mehr zum Thema persönliche Widmung hier

Inhaltsverzeichnis „Göttergatten”

Vorwort

Alex, 37,
Immobilienkaufmann/Projektentwickler, 11 Jahre verheiratet, 2 Söhne
Unerreichbar nah

Rolf, 57,
Auto-Verkäufer/Personalbetriebswirt/Dozent, 20 Jahre in 3. Ehe verheiratet, 1 Sohn
Wie ich anständig wurde

Ansgar, 39,
Jurist/Hausmann, 6 Jahre verheiratet, 1 Tochter
Sie ist die Richtige

Bernd, 47,
Geschäftsführer, 24 Jahre verheiratet, 2 Töchter
Warum hat sie mir das angetan?

Kai, 39,
Servicetechniker, 13 Jahre verheiratet, 1 Tochter
Das Stichwort heißt Freiheit

Jürgen, 53,
Schauspieler, 7 (eigentlich 32) Jahre verheiratet, 3 Kinder
Mit kecker Zuversicht

Heiko, 60,
Manager im Ruhestand, 38 Jahre verheiratet, 2 Kinder
Mallorca? Schön, wie immer

Richard, 38,
Kellner/Verwaltungsangestellter, 9 Jahre verheiratet, kinderlos
Yoga für die Seele

Christian, 43,
Handelsvertreter, 13 Jahre verheiratet, geschieden, 1 Sohn, neue Lebenspartnerin (mit 2 Kindern)
Andere leben auch so …

Moritz, 44,
Softwareentwickler, 7 Jahre verheiratet, 1 Sohn
Das Gesamtpaket ist o.k.



Josef, 60,
Bauingenieur/Architekt in Rente, 28 Jahre verheiratet, kinderlos
Platon schlägt Playboy

Lars, 46,
Landschaftsplaner/Hausmann, 22 Jahre verheiratet, 1 Sohn
Mensch, drei Bier am Abend …

Tom, 43,
Fertigungsingenieur, 14 Jahre verheiratet, geschieden, 1 Tochter
Der Weg ist das Ziel

Jonas, 37,
Tischler/Weinhändler, elf Jahre verheiratet, kinderlos
Dieser Duft …

Michael, 49,
Marketingberater, 25 Jahre verheiratet, 1 Tochter
Wir wollen ein Paar sein

Sören, 29,
Kaufmann, 3 Jahre in fester Partnerschaft, keine Kinder
Hier die Frau – da der Fußball

Werner, 71,
Diplomlandwirt/Rentner, 48 Jahre verheiratet, 3 Kinder
Sekt auch aus dem leeren Glas

 

 



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Ostfrau_Cover

Das erste Buch im
Rellin Verlag
– ab jetzt
in neuem Gewand
hier signiert bestellen …

Zeit-online: Interview
zu den Göttergatten

TV: Göttergatten-Lesung
in Hannover,
rtl
berichtete