Bücher mit Widmung bestellen

Bücher sind wunderbare Geschenke – Geschenke, die man sich selber macht (ja, auch das muss ab und zu erlaubt sein!) Geschenke, die man anderen macht … Sie können meine Bücher zum noch persönlicheren, ganz und gar unverwechselbaren Geschenk machen: indem Sie sich bei mir für die zu Beschenkenden eine persönliche Widmung wünschen. Natürlich können Sie auch Bücher ohne Widmung bekommen (aber warum, wenn es auch mit geht?). Und wenn Sie (mit oder ohne Widmung) gleich Bücher bestellen  möchten, geht das auch, indem Sie einfach hier die Bücher anschauen und dann anrufen – dann besprechen wir die Widmung und es geht los, tel. 03303 509 65 20.
Ansonst: Ja, Sie haben richtig gelesen.Ich schreibe wirklich höchstpersönlich – mit farblich passender Tinte und von Hand – die Widmungen, die Sie möchten, in die von Ihnen ausgesuchten Bücher. Mir gefällt nämlich die Vorstellung ganz außerordentlich, dass die Liebe, mit der ich meine Bücher schreibe, mit der sie gedruckt und dann von Interessierten ausgesucht werden, sich auch im Detail fortsetzt  …

Tipps für die gelungene Wunschwidmung:

Es wird uns nicht schwer fallen, eine Wunschwidmung zu formulieren. Oder? Nennen Sie den Vornamen des Beschenkten (gern auch Spitz- oder Kosenamen), schreiben Sie den Namen richtig („Conny” - mit y oder i, „Stefan” – mit f oder ph?). Eine einfache, aber schöne Variante ist immer: „Für XY zum soundsovielten Geburtstag”. Natürlich können Sie mich auch mehr schreiben lassen: „Liebe Conny, feier Du Deinen 40. schön in der Waldkaterschenke, Peter denkt an Dich … Martina Rellin". Je persönlicher, desto besser. Das Ost-Frauen-Buch zum Beispiel schenken Töchter gern Müttern (oder umgekehrt), oft wird das Buch auch von Ost nach West als Gruß aus der Heimat oder als Tipp zum Kennenlernen geschickt, als Widmung lassen die Schenkenden dann gern schreiben: „Für Ursula – eine tolle Ost-Frau” oder „Liebe Anna, damit du die Prignitz in Freiburg nicht ganz vergisst” oder ”Liebe Karin, lieber Hanno, der Osten birgt so viele Überraschungen – kommt uns mal wieder im Erzgebirge besuchen…".

Für große Freude und Lacher bei Familienfeiern sorgen übrigens die Liebhaberbücher, etwa wenn zur Silberhochzeit ein Buch mit folgender Widmung geschenkt wird: „Liebe Hanne, lieber Peter – nicht nachmachen – nur lesen!”. Oder: „Liebe Iris, zum 50. alles Gute, und wenn du dieses Buch auf den Sofatisch legst, schenkt dein Mann dir bestimmt auch mal wieder Blumen…"
Das Buch „Bin ich eine gute Mutter?” macht sich übrigens toll mit einem schlichten „ja, liebe Yvonne”.
Und wenn Sie sich einfach ein paar schöne „Reservegeschenke” auf Halde legen wollen – dann bestellen Sie ganz neutral: bitte eine allgemeine Widmung (schöne Lesestunden, Entdeckungen, viel Freude beim Lesen).

Allen Widmungen füge ich das Datum hinzu und unterschreibe mit vollem Namen (wer das anders möchte, kann das natürlich mitteilen).

Schauen Sie sich die Buchtitel in Ruhe an, überlegen Sie, was in den nächsten Monaten an Geschenkgelegenheiten besteht – und dann ordern Sie Ihre ganz persönlichen Geschenke.

 



Kategorien



Bücher - Martina Rellin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Ostfrau_Cover

Das erste Buch im
Rellin Verlag
– ab jetzt
in neuem Gewand
hier signiert bestellen …

Zeit-online: Interview
zu den Göttergatten

TV: Göttergatten-Lesung
in Hannover,
rtl
berichtete


 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen.