Logo-RellinSchreibwerkstatt

Beratungsgespräch gratis

So viel hab ich geschenkt bekommen in der Corona-Zeit – da geb ich jetzt was zurück. Wenn Du mich noch nicht persönlich kennst: Löcher mich mit Fragen zu Deinem Schreiben, ich habe so viele tausend Texte von Schreibkursteilnehmern gelesen, mir ist nix mehr fremd und ich weiß unter Garantie, was für Dich hilfreich sein kann. Du sprichst direkt mit mir, Martina Rellin, ich nehme mir eine halbe Stunde Zeit am Telefon für Dich, es kostet Dich nichts. Schreib mir eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. mit Deinem Wunsch-Termin, auch gern fürs Wochenende, den bestätige ich Dir schnellstmöglich (wer zuerst kommt, mahlt zuerst), du kannst auch direkt anrufen für die Terminabsprache: 03303 509 65 20.
Und ein paar grundlegende Tipps für Dein Schreiben findest du hier

Schreibwerkstatt online

Im April und Mai 2021 gab es jede Menge online-Angebote fürs Schreiben mit mir – und es geht bald weiter. Das Was, Wann und Wie hab ich ganz unten auf diese Seite geschrieben, einfach runterrollern, dann findest du alles …

Gut schreiben – für mich!

Die Schreib-Kurse 2021 mit Martina Rellin

Nur keine Angst vor der eigenen Courage … Egal, ob Schreiben für Sie ein Hobby ist oder werden könnte oder ob Sie mehr Ambitionen haben. Egal, ob Sie sich gern Geschichten ausdenken würden oder bereits Kurzgeschichten schreiben, ob Sie Erlebnisse aus Ihrem Leben festhalten oder die Familienchronik schreiben: Die Kurse der Rellin Schreibwerkstatt – ich nenne sie hier mal so, weil Kurs der der gängige Begriff ist, in Wirklichkeit sind es natürlich kollegiale Schreibtage. Also: Die Schreibtage der Rellin Schreibwerkstatt können auch Sie beflügeln, werden Anregungen für kreatives Schreiben liefern. Es macht einfach Spaß, gemeinsam mit anderen neue Impulse für das Schreiben zu bekommen. Oder überhaupt endlich mit dem Schreiben anzufangen. Machen Sie sich keine Sorgen, wie so eine Runde wohl sein wird … Sind da lauter Profis? Bin ich gut genug? Meine Schreibtage sind immer richtig nette Runden, wir arbeiten und lernen gemeinsam – und haben auch noch Vergnügen dabei! Durch jahrelange Erfahrung gelingt es mühelos, die unterschiedlichsten Schreibinteressen und Temperamente für unsere gemeinsame Schreibzeit unter einen Hut zu bringen.

Für so viele Menschen ist Schreiben bereits ein wunderbares Hobby, andere werden nicht müde zu drohen: „Ich könnte ein Buch schreiben …”, wieder andere verschieben ihre Schreibpläne auf die in weiter Ferne liegende Pensionierung. Legen Sie einfach los: in den einwöchigen Schreibtagen im idyllischen Kurort Oybin im Zittauer Gebirge. Oder mit den Tages-Runden in Hohen Neuendorf bei Berlin oder in Leipzig … Oder mit dem Kompaktkurs in Grimma über drei Tage. Ob absoluter Anfänger oder geübter Schreiber – die Kurse sind für alle Schreibstufen geeignet. Schauen Sie ruhig von Zeit zu Zeit auf die Terminübersicht, die auch Schnupper- und Minischreibkurse ankündigt! Aber warten Sie nicht sooo lange, die Kurse sind beliebt und oft schnell  ausgebucht …

Wenn ich schreibe: Ich möchte mit Ihnen arbeiten, dann ist das Drohung und Versprechen zugleich – die wenigen Termine, die ich anbiete, betreue ich alle von A - Z selbst. Das heißt: Ich lese Ihre Texte, bin bei allen Fragen für Sie da, Sie schreiben und probieren sozusagen unter meinen Fittichen (also nicht mit einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter).

Vielleicht gehören Sie auch zu denen, die zweifeln: Soll ich mich wirklich für ein mehrtägiges Angebot anmelden? Wie ist diese Rellin? Wie sind die anderen Teilnehmerinnen? Wo ist Oybin? Liegt Hohen Neuendorf wirklich am Stadtrand von Berlin? (Ja!). Bringt mir das was? Im Zweifelsfalle lesen Sie noch ein wenig weiter und dann sind Sie eingeladen, mich unverbindlich (und für Sie unentgeltlich!) anzurufen oder anzumailen. Ja, sprechen Sie mit mir und wir finden gemeinsam heraus, wie Sie mit Ihrem Schreiben anfangen oder weiterkommen können (und ob und wie ich dabei unterstützen kann). Und selbstverständlich können Sie auch ein Schreib-Training verschenken, mir macht das richtig Spaß, jede einzelne, jeden einzelnen, auf dem Weg zum fertigen Text zu begeliten – und wissen Sie was? Ich glaube, das überträgt sich auch auf die Autorinnen und Autoren. Eines kann ich Ihnen natürlich nicht abnehmen: Den Ruck loszulegen, müssen Sie sich schon selbst geben. Versprechen kann ich Ihnen: Es lohnt sich! Egal ob ein Tag in Berlin oder in Leipzig oder mehrere Tage in Grimma und im wunderbaren Kurort Oybin/Zittauer Gebirge: Die Schreibwerkstatt wirkt motivierend auch über ihre bloße Dauer hinaus. Viele Teilnehmerinnen kommen immer wieder – ein schöneres Kompliment gibt es für mich nicht.

Corona-Hinweis: Wenn wir nicht mehr davon sprechen, werden Sie froh sein, sich angemeldet zu haben und mit mir und anderen zu schreiben. Wenn Schreibtage wegen Corona verschoben werden müssen oder Sie sich das Virus einfangen, dürfen Sie verschieben nach Wahl oder auch (ohne Aufpreis) eine bald anlaufende online-Variante mit persönlicher Unterstützung durch mich wählen – ich habe mir gedacht: Wer sich zum Kurs anmeldet, der will doch loslegen, oder? Also, einfach weiterlesen und planen:

Zittauer Gebirge:
Termine 2021 in Oybin

Mal probieren, was so ein Schreibtag oder eine Woche bringen könnte? Das geht – im Schnupperkurs.
So., 17. Juli, 10-12 Uhr, oder 14-16 Uhr, Teilnahmebeitrag 25 €. Unter dieser Rufnummer erreicht Ihr/erreichen Sie Martina Rellin, zum Anmelden und Löcher in den Bauch fragen: 035844 170067. Oder eine Mail schreiben: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Der Schreib-Tag in
Oybin:
Offen für Anfänger wie Fortgeschrittene. An einem Sonntag oder Mittwoch kriegen Sie jede Menge Handwerkszeug und den Schwung, zu Hause alleine weiter zu schreiben. Kursbeitrag 135 € (inkl. Mwst.). Höchstteilnehmerzahl: sieben. Wenn Sie wissen wollen, ob das etwas für Sie ist oder sich anmelden möchten, rufen Sie mich (ja, mich) an unter Tel. 035844 170067.
So., 4. Juli (noch zwei Plätze) oder So., 18. Juli 2021 (noch drei Plätze) oder Mi., 18. Aug.  2021Jeweils 10-18 Uhr.

Die Schreib-Woche Oybin: Seit 2017 biete ich etwas Besonderes für Oybin im herrlichen Zittauer Gebirge: Wer will, kann hier fünf bis sieben Tage in ebenso lockerer wie inspirierender Atmosphäre mit meiner Unterstützung an größeren Schreibprojekten arbeiten – ähnlich dem früheren Kurs in Friedrichshöhe. Anfänger oder Erst-Teilnehmer sind auch herzlich willkommen – sie bekommen Anregung und Starthilfe am Runden Tisch und Gelegenheit, das Erfahrene gleich zu erproben und umzusetzen. Dieses Angebot möchte ich maßschneidern für alle, also für jede und jeden individuell. Start jeweils am Samstagnachmittag, Ausklang Freitagabend (nach Absprache lässt sich die Schreibwoche auch auf fünf Tage verkürzen). Demnächst wird es wahrscheinlich wenige Unterkunftsmöglichkeiten direkt bei mir im Häusel geben, ansonsten gibt es hier in Oybin für jeden Anspruch und Geldbeutel das Passende und ich helfe bei der Buchung. Dazu organisiere ich in dieser Zeit Lesungen, bei denen Ihr Geschriebenes vor Publikum testen könnt. Schreiben, Austausch, Dazulernen. Spaziergänge, intensive Arbeitsgespräche, gemütliche Runden am Abend. Jede, wie sie’s braucht, jeder, wie er möchte. Der Teilnehmerbeitrag für dieses Angebot liegt bei 860 € (inkl. Mwst. – liebe Wiederholer aus Tageskursen, Grimma, Oybin – bitte sprecht mit mir über Euren Wiederholerrabatt) und enthält Einzelgespräche sowie ein Grundlektorat Ihrer Texte. Wenn noch keine Texte da sind, können Sie dieses Angebot auch nach den Schreibtagen nutzen. Wer möchte, dass ich seinen ganzen Roman oder Krimi oder das Gesamtwerk lese, der bespricht das bitte individuell. Ruft an  – dann nimmt das ganze Form an… Tel. 035844 170067. Mehr als sieben Autorinnen können pro Woche nicht dabei sein, daher zögert nicht zu lange …

Sa., 10. Juli, – Fr., 16. Juli 2021 (noch zweiPlätze) oder
Sa., 24. Juli. - Fr., 30. Juli 2021 (noch vier Plätze)
Sa., 7. Aug. - Fr. 13. Aug. 2021 (ausgebucht, bitte lasst Euch auf die aussichtsreiche Warteliste setzen))


FullSizeRender1  Oybin    00 Hotel Schloss Gattersburg   Grimma

 

Grimma 2021!

Haben Sie schon lange den Wunsch, Ihre Gedanken und Gefühle, Erlebtes oder Erdachtes aufzuschreiben? Einfach so, nur für Sie selbst – oder auch für andere. Vielleicht schreiben Sie bereits, spüren aber dabei: Ich möchte noch dazulernen, am besten unter professioneller Anleitung. Gönnen Sie sich zum Beispiel vier Tage in Grimma, im schönen Tal der Mulde, zwischen Dresden und Leipzig. Hier können Sie, völlig losgelöst vom Alltag, das Abenteuer Schreiben neu entdecken: mit Gleichgesinnten in der erprobten Schreib-Werkstatt angeleitet von der Erfolgsautorin Martina Rellin.

Die Schreibtage in Grimma. Martina Rellin vermittelt Ihnen Grundlagen: Ideen entwickeln, einfach anfangen, den roten Faden finden, durchhalten – wie macht man das? Welche Art von Manuskript liegt Ihnen, wie arbeiten Sie am besten mit Ihren Notizen? Und wie drücken Sie das aus, was Sie sagen wollen? Gemeinsam pflegen wir das Handwerkszeug eines jeden Schreibenden: die Sprache.

14 Stunden Übungen, Vortrag und Diskussion für alle gemeinsam, dazu je nach Lust und Leidenschaft Zeit im schönen Muldental, um das Gelernte gleich auszuprobieren. Dieses Grundlagen-Seminar vermittelt Ihnen Sicherheit nicht nur fürs erzählende Schreiben – auch berufliche Texte werden ihnen künftig leichter von der Hand gehen.

Zur Vorbereitung der Schreibtage bieten wir Ihnen an, Texte einzusenden, auf die Martina Rellin dann individuell eingehen wird. Wir arbeiten seit Oktober 2018 wieder im – tatatatammmmmmm – wunderschönen Hotel Schloss Gattersburg. Es gilt also: Endlich Schreiben —  in der kleinen Seume-Stadt Grimma, zwischen Leipzig und Dresden, an dem schönen Fluss Mulde. Das Hotel wird für vier Tage zur Heimat für Schriftsteller auf Zeit (Übernachtungen im Einzelzimmer dort schlagen nur mit 43 Euro zu Buche, inklusive Frühstück!).
Do., 21. Okt. (19 Uhr) - So., 24. Okt. 2021 (noch Plätze).

neu: So., 24. Oktober (16 Uhr) - Di., 26. Okt. (abends). Am Sonntag loslegen und bis Dienstag am späten Nachmittag arbeiten – wer noch eine Nacht länger bleiben kann oder möchte, darf den Kurs gern mit mir (und anderen) am Abend in Grimma ausklingen lassen,. Das Programm dieser Schreib-Tage entspricht dem der am Donnerstag beginnenden Schreib-Tage in Inhalt und Umfang.

14-stündig, Beginn Donnerstag, 19 Uhr. Zwei volle Tage am Freitag und Samstag, öffentliche Lesung mit Martina Rellins und Autoren aus der Runde am Freitag- oder Samstagabend. Gelegenheit, in entspannter Runde eigene Texte vorzutragen (keiner muss, jeder kann), Abschlussunterricht am Sonntagvormittag. Anreise individuell im Auto über die A 14 oder mit der Deutschen Bahn. Sollten die Schreibtage wegen Corona nicht stattfinden können, finden wir eine Alternative, lassen Sie uns das telefonisch besprechen.
Seminarpreis 350 €  (inkl. Mwst., zuzüglich individuelle Übernachtungskosten).

Wer Lust hat, sich von Neu-Autorin Sylvia Mönnich mitnehmen zu lassen in ihren Schreib-Sommer mit der Rellin Schreibwerkstatt (und wer sich nicht vor tollen Fotos und, ähem, Lob . fürchtet), der verreist in Gedanken hier: hier

Tageskurs: Berlin oder Leipzig oder Oybin.

Einen Tag intensiv schreiben in kleiner Runde – das vermittelt Einsteigern den besten Eindruck, welche Möglichkeiten das neue Hobby bereit hält. Und geübte Schreiber erhalten Anregungen, wie sie erprobte Pfade erweitern oder vielleicht sogar mal ein bisschen verlassen können. Manchmal fehlt auch einfach nur ein Motivationsschub für regelmäßiges eigenes Schreiben – den werden Sie durch die vielen Übungen bei unserem Intensiv-Schreibtag erhalten.
Hohen Neuendorf b. Berlin
Sa., 11. Sept. (noch 1 Platz) oder Fr., 8. Okt., Sa., 9. Okt. (noch 1 Platz) oder Sa., 13. Nov. 2021, 10-18 Uhr. Reserviert jetzt!

Leipzig
Sa., 18. September (noch 3 Plätze) oder So., 19. September (noch 3 Plätze) oder So., 7. November (noch 5 Plätze), 10-17.30 Uhr, Ort: Haus Steinstraße 18.

Oybin:
So., 4. Juli 2021
oder So., 18. Juli, (noch drei Plätze), 10-18 Uhr oder Mi., 18. August 2021.

In HN b. Berlin beginnen wir um zehn Uhr, legen eine Mittagspause mit Suppenimbiss ein. Mit frischer Kraft geht es in den Nachmittag und – unterbrochen von Kaffee und Kuchen – in den Abend.
Der Kurs findet statt in Martina Rellins heimischer Schreibwerkstatt am Stadtrand von Berlin, von Berlin-Friedrichstraße aus fährt man dorthin mit der S-Bahn innerhalb einer halben Stunde und läuft dann noch acht Minuten (Abholung möglich), natürlich können Sie auch bequem mit dem Auto in Bergfelde vorfahren.
Für Leipzig und Oybin: Genaueres telefonisch erfragen.
Seminarpreis: Frühbucher 135 € (inkl. Mwst.). Teilnehmerzahl Berlin begrenzt auf sieben.

Tageskurs Selbstmarketing für Autoren (Berlin)
Fertiges Buch – und dann? Die meisten Autoren konzentrieren sich voll darauf, ihren Text fertig zu schreiben, das ist auch richtig. Allerdings: Wer vor hat, sein Buch selbst herauszugeben, sollte sehr, sehr rechtzeitig das Marketing bedenken und vorbereiten. Ist das Buch schon da, ist das Kind natürlich auch noch lange nicht in den Brunnen gefallen und man kann eine Menge machen. Martina Rellin vermittelt Tipps und Tricks und Strategien, um das eigene Buch an die Frau und an den Mann zu bringen, für Lesungen, Öffentlichkeitsarbeit und mehr… 350 € (inkl. Mwst.), Höchstteilnehmerzahl: sieben. Ort: Rellin Schreibwerkstatt. Übrigens: Wer sich auf Verlagssuche begibt, weiß, die Chancen stehen normalerweise nicht soooo günstig. Prima, wenn es klappt. Aber wenn nicht, muss es einen Plan B geben. Und, nebenbei: Jedes Buch, auch im großen Verlag, braucht Deinen Einsatz, sprich Deinen Marketing-Einsatz, das kann nämlich keiner so gut wie Du, weil Du Dein Buch am besten kennst.
Erkundigen Sie sich im Telefongespräch nach Ihren Möglichkeiten für Freitag, den 7. Mai 2020.

Strategiegespräch, Coaching, Kurs individuell

Wenn du ein eigenes Schreibprojekt angehen willst und dafür Unterstützung möchtest, kannst du dir ein einstündiges Strategiegespräch mit mir buchen. Du schilderst mir in einer Mail – bitte an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. – oder kurzem Vorgespräch (Tel. 03303 509 65 20), worum es geht, schickst nach Möglichkeit auch schon Text/Konzept mit – dann verabreden wir uns zum zoom-Gespräch oder Telefonat, das kannst du dir aussuchen. Ich kenne die Welt des Schreibens und Büchermachens aus dem FF – logisch, weil ich seit vier Jahrzehnten in der Branche arbeite und das Klein-Klein ebenso wichtig finde wie meine Erfolge auf der Spiegel-Bestsellerliste. Das Strategiegespräch erspart dir Irrwege und Sackgassen und führt dich auf viel schnellerem Weg zum Ziel, als dir das allein möglich wäre. Und: Durch meine Tipps sparst du jede Menge Geld. Mein Angebot erhältst du, sobald ich grundlegende Informationen zu deinem Projekt habe. Wenn du nur einfache Fragen zu einem Text hast, bezahlst du meinen Zeitaufwand.

Ach ja: Wenn du mit deiner Schreibgruppe (oder als Zusammenschluss von Interessierten) den Wunsch hast, bei euch vor Ort einen Kurs mit mir zu erleben: ruf an. Dann organisieren wir das, egal ob einen Tag, verlängertes Wochenende oder oder oder …

Schreibwerkstatt online
Schreib-Kur oder stundenweise

Wenn du jetzt frische Energie fürs Schreiben brauchst und mit meiner Unterstützung dein aktuelles Schreibprojekt voranbringen möchtest – ich habe eine Kur für dein Schreiben entwickelt, durch die dein Schreiben einen ordentlichen Sprung macht oder sogar ein Projekt fertig werden kann. Im April und Mai 2021 habe ich die ersten begleitet und es geht bald weiter. Ich habe einen großen Teil der Inhalte meiner beliebten „Oybiner Woche" für die online-Arbeit mit Euch auf zoom umgestrickt. Nein, keine Videos und Arbeitsblätter – wir arbeiten so echt wie es irgend möglich ist. Du startest individuell mit einem Projektgespräch mit mir und dann heißt es vier Wochen lang: strukturiert ranrauschen! Ob als Kur oder als Turbo: Es kann kurzfrstig losgehen. Und wer jetzt keine ganze Kur möchte, der verzichtet auf die Projektgespräche mit mir und meine Mail-Begleitung über vier Wochen und bucht sich Einzeltermine oder  individuelle Terminkombinationen im Set (Preise für die Kombis bitte per Mail oder Anruf erfragen). Nicht-Kurende können sich also anmelden für: Co-Schreibing, Lektorat (normal oder individuell) oder auch die Fragerunden nutzen (Buchungspreis in den Einzelpunkten der Kur), eine Übersicht mit allen, reichlich an den utnerschiedlichsten Wochentagen stattfindenden Terminen für Kur-Schreiber und Einzelbucher schicke ich dir gerne per mail (oder Tel. 03303 509 65 20).kannst du bei mir per Mail anfordern …

Du bekommst als (Frühjahrs-) Kur komplett:
# Ein persönliches 45-Minuten-Projektgespräch mit mir über zoom oder Telefon zu deinem speziellen Schreibprojekt  – ja, natürlich bereite ich mich vor, du schickst mir vorab Text, Projektskizze/Exposé – eben das, was du hast. Das Projektgespräch bringt dir Klarheit darüber, wo du stehst, wo es hingehen kann (und soll) und wir entwickeln gemeinsam den passenden Plan.
# An deinen Wunschterminen schreibe ich dir zweimal die Woche eine persönliche, passgenau auf dein Vorhaben abgestimmte Mail, die dich ins Schreiben bringt und dir neue Impulse gibt. Durch jahrzehntelange Erfahrung weiß ich, was wem wann wie hilft – und genau das kriegst du
# Weiter profitierst du von zwei zoom-Runden zu Handwerk und Selbstlektorat. Du bekommst die in der exklusiven Lektoratsvariante, was heißt: Du schickst mir Text. Du bist bei der online-Lektorats- und Handwerksstunde dabei. Du wendest dein neues Wissen an auf deinen Text, schickst mir auch den – und dann organisiere ich dir ein richtig feines, nachhaltiges Aha-Erlebnis, klappt immer. Deine Sicherheit beim Schreiben und fürs Selbstlektorat wächst enorm | Einzelne Termine für Nicht-Kurende möglich: Handwerk/Selbstlektorat über zoom (25 €) – Termine: Mi., 26.5. (ausgebucht), jeweils 11-12 Uhr. Zusätzlich buchbar: individuelle Lektorats-Arbeit mit mir per Mail (60 €).
# Einmal die Woche treffen wir uns online über zoom zur Fragerunde: Ich beantworte alle Eure Fragen (vorab per Mail schicken und auch direkt live stellen). Die Fragen dürfen reichen von Ideen über Texte bis hin zu Veröffentlichung oder Marketing oder oder oder – sei gewiss: Gerade die Fragen (und Antworten) der anderen bringen überraschende Aha-Momente | Teilnahme für Nicht-Kurende möglich (25 €).
# Viermal darfst du die motivierende Kraft des Co-Schreibings über zoom nutzen: Zusammen schreiben wir an unseren Texten. Ja, du kannst auch planen oder strukturieren oder … | Aktuell Nicht-Kurende besorgen sich am besten eine Fünfer-Karte bei mir (55 €, einzelne Teilnahme ist auch möglich, mailt, ruft an), aufgepasst: Die termine im Sommer:  Mi., 6. Juli.,  jeweils 10-12 Uhr.
# Unter-vier-Augen: Ich stifte gerne Gesprächsrunden an von Autoren, die sich gegenseitig auf die Sprünge helfen, man könnte es Sparring-Partner nennen. Kann sein, darf sein – kein Muss …
# Du bekommst Gelegenheit, deine neuen Texte im Schreib-Salon vor zauberhaftem Publikum vorzustellen (auch ein Kann, auch gern später). | Nicht-Kurende sind herzlich als (nicht-zahlende) Gäste eingeladen, einfach melden und Link schicken lassen. Termine folgen …
# Natürlich treffen wir, also du und ich, uns auch zum Abschluss-Projektgespräch. Du bereitest alle deine aktuellen Fragen an mich vor und versorgst mich damit, dann nutzen wir die 45 Minuten unseres Projektgesprächs für alle Antworten und einen gemeinsam entwickelten Plan, damit du nach den vier Kur-Wochen gut gerüstet alleine weitermachen kannst. Na?

Wenn du bei der (Frühjahrs-) Kur fürs Schreiben in den vier Wochen ins Hintertreffen geraten solltest, ist das kein Problem – dann strecken wir das Ganze. Wieviel Zeit du ungefähr wöchentlich – neben deinem normalen Schreiben – aufwenden wirst: Nun, das Minimum wird liegen bei zweieinhalb Stunden, damit schaffst du schon viel (und kannst später problemlos an beliebigen Stellen einsteigen und nachlegen). Wenn du richtig Zeit hast aktuell, arbeitest du intensiver bis zu neun oder zehn Stunden pro Woche, das wären dann eineinhalb bis zwei pro Tag oder eben zwei volle Nachmittage. Und dazu schreibst du nach Herzenslust mit frischer Schaffenskraft an deinem Projekt!   
Es ist klar, dass das nicht für alle Autorinnen das richtige ist, darum behalte ich mir vor, auszusuchen. Wenn dich die Vier Wochen Schreib-Kur interessiert, ruf mich an (035844 170067) oder schreib mir eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 

neu: Schnellstart online individuell

Zu einem Schreibwerkstatt-Termin anreisen – das passt für Sie wegen der Coronalage nicht? Sie möchten trotzdem jetzt das Schreiben ausprobieren, brauchen einen Einstieg, der Spaß macht. Oder Sie schreiben bereits und hadern mit sich: Wie gut ist denn mein Handwerkszeug? Wer hier Unterstützung sucht, kann mein online-Angebot für den Schnellstart nutzen, dazu gehört: Kurzes telefonisches Erstgespräch, Sie wählen einen Text aus für ein Eingangslektorat durch mich, wer keinen Text hat, bekommt die passende Schreibaufgabe (keine Sorge, ganz einfach zu machen). Dann erhalten Sie in verschiedenen Modulen speziell auf Ihre Schreibstufe abgestimmte Übungen, die Sie schriftlich absolvieren und per Mail einsenden. Eine spezielle Abschlussübung zu Ihrem eigenen Text führt Ihnen vor Augen, welche Fortschritte Sie gemacht haben! Abschlussgespräch. Sie werden staunen! Bonus: Sie erhalten künftig Einladungen zu online-Fragerunden direkt mit Martina Rellin. Diesen individuellen Schnell-Start bei Ihnen zu Hause erhalten Sie für 320 € (inkl. Mwst.), nähere Info direkt bei mir unter 03303 509 65 20. Aufgepasst: Dies ist nicht die Alternative zu coronabedingt ausfallenden Schreibtagen.
Sie möchten in anderer Form online mit mir an ihren Texten, an Ihrem Schreibprojekt arbeiten? Rufen Sie mich auch in diesem Fall einfach an und sichern Sie sich einen der wenigen verfügbaren Plätze. Und: keine Angst vor online-Technik, ist ganz einfach alles und ich helfe Ihnen gern mit Rat und Tat.

Martina Rellin.
Die erfolgreiche Autorin Martina Rellin kennt die Arbeit an Text, Sprache und Stil nur zu gut. Was man dafür tun kann, hat sie schon oft Anfängern und Fortgeschrittenen vermittelt. Martina Rellin ist in Hamburg geboren, lebt mit Familie bei Berlin. Ihre Ausbildung absolvierte sie 1983-85 an der Hamburger Journalistenschule unter dem wachsamen Auge des Sprachpapstes Wolf Schneider. 1994 bis 2001 war sie Chefredakteurin der Zeitschrift „Das Magazin“. Ihr Buch „Ich habe einen Liebhaber. Frauen erzählen...“ war 2001 Titel-Thema des sterns. Ihr „Klar bin ich eine Ost-Frau! Frauen erzählen aus dem richtigen Leben“ (Rowohlt Berlin, 2004) erreichte auf der Spiegel-Bestsellerliste Platz elf. 2006 erschien „Bin ich eine gute Mutter? Frauen erzählen“ (Piper), im März 2008 erschien der Titel „Die Wahrheit über meine Ehe. Frauen erzählen“ (Diana Verlag, Brigitte-Buch), zuletzt veröffentlichte Martina Rellin „Göttergatten. Was Männer wirklich über ihre Frauen denken” (Diana Verlag, Brigitte-Buch). Die Presse über die Bücher von Martina Rellin: „Das liest sich wie seinerzeit Maxie Wanders Guten Morgen, du Schöne.“oder…

Weitere Informationen und Anmeldung:

Neue Termine/Seminaranmeldung und Übernachtungstipps:
direkt bei Martina Rellin,
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel. 03303 5096520

Das besondere Geschenk, auch in letzter Minute:

Wenn Sie die Teilnahme an einer Schreibwerkstatt
verschenken möchten, schreiben
Sie einfach eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
– gemeinsam basteln wir dann einen Gutschein…

Mögliche aktuelle „Schnupper-Schreibwerkstatt-Stunden“ finden Sie auch auf der Seite Lesungen,

Kleine Bücherliste zur Anregung…
Folgende Bücher kann ich empfehlen – sie helfen beim Schreiben im stillen Kämmerlein:

Schreiben in Cafés. Goldberg, Natalie. Autorenhaus Verlag.
Deutsche Neuausgabe 2009, ISBN-13: 978-3866710603, 16,80 EUR.
S
ehr locker, motiviert besonders Frauen …

 Wild Mind – Freies Schreiben. Natalie Goldberg. Autorenhaus Verlag.
2005, ISBN-13: 978-3932909436, 16,80 EUR.
Das Nachfolgebuch des Café-Klassikers von Natalie Goldberg…

 Wie man einen verdammt guten Roman schreibt. Frey, James N.. Emons.
ISBN-13: 978-3924491321, 16,80 EUR.
Sehr pragmatisch, witzig, kurz und knapp – hilft auch für Erzählungen.

Romane und Kurzgeschichten schreiben. Steele, Alexander. Autorenhaus Verlag.
ISBN 3-932909-48-8, 19,80 EUR.
Feine, leicht verständliche Anleitungen mit animierenden Übungen.

Kreativ schreiben – Handwerk und Techniken des Erzählens. Gesing, Fritz.
Dumont.
ISBN-13: 978-3832161194, 12,95 EUR.
Sehr solide Gebrauchsanweisung.

 Wort für Wort - oder: Die Kunst, ein gutes Buch zu schreiben. George, Elizabeth.
Goldmann.
ISBN-13: 978-3442416646. 12 EUR.
Eher einschüchternd, da sehr umfangreich. Erweckt schon auf den
ersten Blick den  Eindruck: „macht Arbeit”. Viele fremde
Beispiele. Aber – von Eliz
abeth George, die viele            
sehr gern lesen…

Deutsch für Profis. Schneider, Wolf. Goldmann.
ISBN-13: 978-3442161751. 8,95 Eur.
Der Stil-Klassiker in dieversen Auflagen: einmal durcharbeiten, und schon liest (und schreibt)
man die Welt mit anderen Formulierungen. Hilft für Texte aller Art…

Erinnerungen und Autobiografie schreiben. Judith Barrington. Autorenhaus Verlag.
ISBN 3-932909-53-4, 14,90 Eur.
Orientierung und Anregung für alle, die endlich anfangen wollen…

Und wenn die Bücher nicht ausreichen: Dann geben Sie
sich einen Ruck und melden sich zur Schreibwerkstatt
bei Martina Rellin an

online – keine Zeit oder keine Lust zu einem Kurs zu fahren? Und trotzdem wünschen Sie sich Unterstützung für Ihr Schreiben? Sie sind Einsteiger oder wollen als Schreiberin einfach eine Einschätzung: Wo stehe ich, was kann ich tun? Dieser Schnell-Start bietet Ihnen einen ersten Zugang zu Martina Rellins Schreibwerkstatt ganz ohne Anreise: online, lesen Sie mehr zum Schnellstart online hier


 

 

Das war das erste
Buch im Rellin Verlag,
eigentlich sollte es ja
nie ein zweites geben.
Aber alles kommt anders …
Lest einfach selbst, wie
es zum zweiten Buch kam …

Ostfrau_Cover

 

rellin_ost_frau

Der Bestseller als Hörbuch:
Martina Rellin liest

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen.